Alter Wein in neuen Schläuchen

Jetzt habe ich nach mind. 4-5 Jahren treuer Dienste das PmWiki doch von dieser Seite geworfen und alles auf WordPress gehoben. Bemerkbar daran, dass man jetzt nicht nur im Blog oder im Rest suchen kann, sondern einfach über alles sucht.
Außerdem muss ich jetzt nicht zwei mal das gleiche Design pflegen (nicht dass ich am Design seit jeher groß etwas geändert hätte, aber jetzt wäre es möglich).

Die Migration des WordPress-Inhalts war tatsächlich total einfach. Leider musste ich die PmWiki-Seiten einzeln manuell ins WordPress übernehmen. Ziemlich mühselig. Daher ist es bestimmt an einigen Ecken noch etwas hölzern. Wer Ungereimtheiten oder Hässlichkeiten findet (also abgesehen vom Design ;-) kann gerne einen Kommentar hinterlassen.

Danke nochmal an PmWiki für die jahrelange treue und gute Arbeit.

Recent Related Posts

Keine Kommentare möglich.