Barry Trotter

Da die Hanauer Bücherei eine übersichtliche Auswahl an Hörbüchern hat, habe ich mich mal in Barry Trotter und die schamlose Parodie reingehört.

Ich könnte mich wegschmeißen. Zugegeben, ich bin “Harry Potter”-Fan und bin mit großer Skepsis an den Abklatsch “Barry Trotter und die schamlose Parodie” gegangen (oder sagt man, ich hab mich mit großer Skepsis rangehört?).
Aber schon nach den ersten Minuten habe ich mich weggelacht. Die Parallelen zu Harry Potter und aktuellen Zeit-Ereignissen sind einfach zu witzig. Ingolf Lück liest das Ganze einfach nur gut.
Eine Stelle, die ich meinen alten “Jooohhh nüüü”-Kollegen wirklich nicht vorenthalten kann, muss ich hier einfach mal wiedergeben:

 

barry_trotter.mp3

Das würde man auf Dauer nicht aushalten. Aber nach 4 CDs hat der Spuk auch ein Ende. Sehr amüsant.

Recent Related Posts

Keine Kommentare möglich.