Camembert, Vorname Knoblauch

Wir sitzen mal wieder bei einem unserer besonders ruhigen Abendessen. D.h. also Brote schmieren, Servietten anreichen (Fabian schmiert sich ja mittlerweile selbst die Margarine auf das Brot … oder besser gesagt: überall hin) und vor allem dabei zuhören.

ich
„Felix, was möchtest du denn auf dein Brot?“

… Stunden vergehen …

ich
„FELIIIX! Was möchtest du auf dein Bro-hooot?“
Felix
„Kaaamemmmbeeer!“
Annabelle
„Das ist Knoblauch-Camembert, Felix. Der schmeckt dir nicht. Nimm lieber den normalen Käse!“
Felix
„NEIN! Ich will aber …“ er überlegt „.. wie hieß nochmal der Kaamembeeer mit Vornamen?“

Ich hätte jetzt gerne als Abschluß geschrieben, dass ich natürlich den Rest des Knoblauch- Camembert-Brotes essen musste. War aber gar nicht so. Er hat es tatsächlich gegessen (trotz Vornamen).

Recent Related Posts

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.