Dänemark

Nachdem wir in letzter Zeit ein wenig – na, sagen wir es mal harmlos – derangiert sind, ist immer häufiger von Urlaub die Rede. Meine letzten Urlaubstage verdienen den Namen Urlaub auf jeden Fall nicht.

Annabelle
Wie wär’s, wenn wir nochmal in einen Center Parc fahren würden?
Fabian und Felix
(einstimmig)
Au jaa!
Annabelle
Wenn wir nochmal an die Nordseeküsten fahren wollen, könnten wir mal nach Belgien fahren.
Fabian
Oder nach Dänemark.
Annabelle
Hm? Ja, oder nach Dänemark. Oder vielleicht nach Holland.
Fabian
Oder nach Dänemark.
Annabelle
Dänemark?
Fabian
Ja, wir könnten doch auch noch Dänemark fahren
Annabelle
(etwas verdattert – schließlich war Fabian noch nie in Dänemark und irgendwie war in letzter Zeit auch „Dänemark“ nie im Gespräch. Schon erstaunlich genug, dass Fabian Dänemark überhaupt kennt. Und jetzt will er da gleich Urlaub machen)
Äh, ja oder Dänemark. Was verbindest du denn mit Dänemark?
Fabian
(strahlend)
Da gibt es sooooo viele Märkte!
Annabelle
???
Fabian
Jaaaaa, da gibt es doch soo viiiiele Märkte. In Däne-Markt!! (kicher kicher)

Weia! Diese Art von flachem Wortwitz kommt mir irgendwie entfernt bekannt vor.

Recent Related Posts

Ein Gedanke zu “Dänemark

  1. Bin über deinen Blog gestolpert und finden ihn wirklich unterhaltsam, wie auch diesen Post. Unabhängig davon ob es in Dänemark viele Märkte gibt oder nicht, solltest du dir eine Reise dorthin wirklich überlegen. Ich war schon 3mal dort und habe dort die erholsamsten Ferien meines Lebens verbracht. Kann ich dir wärmstens empfehlen!
    Lg Gabi