Hanau in Schutt und Asche

Hanau: Schutt und Asche und SonderabfallJa, das war sicherlich die schwärzeste Stunde der Stadt. Es wurden innerhalb von 20 Minuten durch knapp 300 Bomber ca. 90% der Stadt zerstört (das muss man sich – auch wenn es mir echt schwerfällt – mal vorstellen).
Mal abgesehen davon, dass in den nackten Fakten der materiellen Schäden nicht ansatzweise das Ausmaß des menschlichen Unglücks enthalten ist.

Aber (s. Bild) … warum hat es jetzt sooooo lange gedauert bis der Müll abgeholt wird?
🙂
Da scheinen selbst die Gebrüder Grimm (links im Bild) noch drüber zu grübeln.

Recent Related Posts

Ein Gedanke zu “Hanau in Schutt und Asche

  1. Pingback: Hanau - Blog - 08 Mar 2010