10 Minuten

Da schaut man mal 10 Minuten nicht nach den Jungs. Nach dieser Zeitspanne kam mir die Ruhe schon ein wenig verdächtig vor. Auch wenn ich am Stöhnen bin, dass es ja immer laut zugeht. Wenn es zu lange zu leise ist, dann ist es mir natürlich auch wieder nicht recht. Dann weiß ich: die hecken doch wieder was aus.

webstuhlIn diesen 10 Minuten haben sie etwas wundervolles gewebt. Für den Webstuhl musste das Gartentürchen herhalten und für den Faden reicht ein einfaches Absperrband (nein, ich will nicht wissen, wo DAS nun wieder herkommt).

Auch wenn es schwer zu erkennen ist, möchte ich doch die Aufmerksamkeit auf die sorgsame Verarbeitung legen. Ein Meisterstück.

Recent Related Posts

2 Gedanken zu “10 Minuten

  1. hmm so müssen die ersten Menschen auch mal angefangen haben. Nur wo haben die damals das Gartentürchen her genommen? 😀

  2. Zumindest das Absperrband hatten die ersten Menschen in Hülle und Fülle. So viele Baustellen wie die in ihren Höhlen damals gehabt haben müssen. 🙂